Charolais-Hof Spona  
 
  Rezept Sauerbraten 20.08.2018 14:29 (UTC)
   
 

Sauerbraten mal anders

Zutaten:
ca. 1,5 kg Bratenfleisch oder Filet vom Charolas-Rind, 1 Flasche trockenen Rotwein, 1/2 l Wasser, 2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 4 Lorbeerblätter, 6 Wacholderbeeren, 2 Zwiebeln;
1/2 Glas Preiselbeeren, 1-2 Suppenwürfel, 1 Soßenlebkuchen (oder 2 kleine), Zucker;
100g - 200g saure Sahne, evtl. Soßenbinder

Zubereitung:
Fleisch 1 - 2 Tage in Rotwein, Wasser, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Wacholder u. Zwiebeln einlegen. Fleisch mit Zwiebeln anbraten. Langsam mit Rotweinsud aufgießen. Kurz vor Schluß Zwiebeln, Lorbeer u. Wacholder abschöpfen u. Soßenlebkuchen, Preißelbeeren, Suppenwürfel u. Zucker zur Soße geben. Zum Schluß mit saurer Sahne abschmecken. Evtl. mit Soßenbinder binden.

Dazu schmecken Semmelknödel!

 
  Menü
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Facebook Like-Button
  Werbung
Heute waren schon 2 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=